Inselfauna : Gammaeulenwetter: Dunkle Gestalten über Sylt

Avatar_shz von 04. Juli 2018, 04:54 Uhr

shz+ Logo
Die Gammaeule – kein Schmetterling von der schönen Sorte.
Die Gammaeule – kein Schmetterling von der schönen Sorte.

Das warme Wetter lässt die Population der Gammaeulen aus der Familie der Nachtfalter ungewöhnlich schnell anwachsen

Ungebetene Gäste schwirren derzeit durch Sylter Gärten und verirren sich sogar in Wohnhäuser: Sie sehen aus wie große, dunkle Motten, fallen über Lavendel und Basilikum her und bei genauerem Hinsehen erkennt man auf den Vorderflügeln eine Zeichnung, die an das Gamma-Zeichen aus dem griechischen Alphabet erinnert. Daraus leitet sich auch der Name des I...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen