Wahrzeichen im Inselsüden : Frischer Glanz für Hörnumer Leuchtturm

Seit über einem Jahrhundert weist der rot-weiß geringelte Leuchtturm Schiffen den rechten Weg. Heute ist Hörnums Wahrzeichen ein besondere Blickfang und der einzige Leuchtturm auf Sylt, der besichtigt werden kann.
Seit über einem Jahrhundert weist der rot-weiß geringelte Leuchtturm Schiffen den rechten Weg. Heute ist Hörnums Wahrzeichen ein besondere Blickfang und der einzige Leuchtturm auf Sylt, der besichtigt werden kann.

Zwei Monate lang sind weder Trauungen noch Besichtigungen möglich

shz.de von
06. Dezember 2018, 18:17 Uhr

Hörnum | Keine Besichtigungen, keine Trauungen: Hörnums Leuchtturm wird im nächsten Sommer aufpoliert. Der Außenanstrich muss erneuert werden, im Inneren stehen Reparaturarbeiten an. Daher wird das Wahrzeichen vom 11. Juni bis 9. August geschlossen, teilte der Tourismusservice mit. Bei schlechtem Wetter könnte es zwei Wochen länger dauern.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen