Politik auf Sylt : Fahrradverkehr künftig Vorrang vor Autoverkehr?

23-62765520_23-66131881_1417185228.JPG von 01. März 2019, 08:00 Uhr

shz+ Logo
In der Lornsenstraße, der Andreas-Dirks-Straße und im südlichen Bereich der Dr.Nicolas-Straße soll der Fahrradverkehr künftig Vorrang vor dem Autoverkehr erhalten.

In der Lornsenstraße, der Andreas-Dirks-Straße und im südlichen Bereich der Dr.Nicolas-Straße soll der Fahrradverkehr künftig Vorrang vor dem Autoverkehr erhalten.

Ortsbeirat gab Empfehlungen zum Inselverkehr, außerdem ging es um die Neue Mitte und eine Gedenktafel in Westerland.

Westerland | Neues zum Verkehr auf den Straßen der Inselmetropole: In der Lornsenstraße, in der Andreas-Dirks-Straße sowie im südlichen Bereich der Dr.-Nicolas-Straße soll der Fahrradverkehr künftig absoluten Vorrang vor dem Autoverkehr erhalten. Dazu müssen zumindest entsprechende Hinweisschilder aufgestellt, teilweise sogar bauliche Veränderungen vorgenommen werd...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen