Fund an der Hörnum Odde : Erste Sylter Kegelrobbe kommt tot zur Welt

shz+ Logo
img_4859

Sylter Seehundjäger berichtet von der ersten Kegelrobbengeburt auf der Insel.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. November 2019, 15:08 Uhr

Hörnum | Am vergangenen Sonnabend machte der Sylter Seehundjäger Thomas Diedrichsen einen außergewöhnlichen Fund: An der Hörnum Odde beobachtete er eine Kegelrobbe, kurz nach der Geburt ihres Jungen – obwohl es si...

urmnHö | mA enveragnneg oanednSbn ahcmte rde ySerlt äSejgehrndeu aoThms ieirscndheD ienen ehwgauhörneßclnie nF:du nA red nuöHrm Oedd eaboechbtte re ieen olebeKe,grb kzru chna rde uGbrte heris gneunJ – lhwoob es hsic baied um eine tTetbrugo adehenlt, tzige eiiDdenhsrc ihsc trre:euf

sDa nentkö dei esret begeKnrglureebtbo fau red lInes enseewg in e!s

muaWr dei kineel beoRb ott afu edi Wlte mka, war näthsczu ntuen.abkn Schon orv ewiz hrJane eis nhamecd iene oelKbegreb tim hauhccNsw uaf edr lsenI tshetgiec eod.nrw eD„ise hat hri Jngues algesirdln rnu rhie uäetgsg – dnu hitcn ,eerng“bo tgsa nesc.iridheD

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen