Kultur auf Sylt : Eröffnungskonzert der sommerlichen Abendmusiken

Violinistin Kati van der Meulen

Violinistin Kati van der Meulen

Am Donnerstag,4. Juli, beginnt die Konzertreihe in der Hörnumer Segelkirche.

Avatar_shz von
01. Juli 2019, 10:04 Uhr

Am Donnerstag, 4. Juli, findet das Eröffnungskonzert der sommerliche Konzertreihe in der Hörnumer Segelkirche St. Thomas statt. Die beiden Sylter Musiker Kati van der Meulen (Violine) und Christian Bechmann (Orgel/Klavier) spielen Werke von Vivaldi, Bach, Schubert und anderen Komponisten. Beginn der Veranstaltung ist 20.15 Uhr. Der Eintritt beträgt 14 Euro (Schüler und Studenten 8 Euro).

Kati van der Meulen, geboren in Celle,  studierte Violine in Hannover und Rotterdam und spielte anschließend in den Theater-Orchestern von Oldenburg, Bremen und Hildesheim. Neben ihrer Theatertätigkeit - so auch auf der Bühne des Celler Schlosstheaters – spielte sie in verschiedenen Ensembles und trat als Gastmusikerin gemeinsam mit Künstlern unterschiedlichster Genres auf, unter anderem mit der Formation "Friday Night Trio" mit Henning Rümenapp, dem Gitarristen der Guano Apes, Kai Thomsen, Christos Mamalitzidis Jon Symon (Rasputin) und zuletzt mit der Sylter Band Jörnson im Kursaal3 in Wenningstedt. Seit letztem Jahr lebt wirkt van der Meulen als freischaffende Künstlerin auf der Insel Sylt.

Kantor Christian Bechmann an seinem Arbeitsplatz in St. Nicolai
Frank Deppe
Kantor Christian Bechmann an seinem Arbeitsplatz in St. Nicolai
 

Christian Bechmann in Westerland/Sylt geboren. Studien in Lübeck. Schulmusik 1.&2. Staatsexamen. Kirchenmusik B &A-Examen. Orgel bei Arvid Gast, Hartmut Rohmeyer und Franz Danksagmüller. Organist bei Rundfunk – und Fernsehgottesdiensten. Assistenz-Organist im Dom zu Lübeck. Meisterkurse u.a. bei Daniel Roth, Ton Koopman und Michael Radulescu. Tätigkeit als Organist, Chorleiter und Lehrer in Lübeck, Eutin und Bad Oldesloe. Seit 1. September 2017 Organist und Kantor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Westerland/Sylt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen