Erfolgreicher Saisonabschluss für Volleyballer

Trotz Klassenerhalt und Turniererfolg löst sich die Mannschaft nach Saisonende auf.
Trotz Klassenerhalt und Turniererfolg löst sich die Mannschaft nach Saisonende auf.

Avatar_shz von
11. Juni 2011, 08:54 Uhr

Westerland | Die junge Volleyballmannschaft des TSV Westerland hat ihre erste Saison in der Bezirksliga der nordfriesischen Mixed-Liga erfolgreich beendet. Nach dem letzten Spiel war der Klassenerhalt mit dem 8. Platz in der Tabelle sicher.

Zum Abschluss ging es am vorletzten Wochenende noch einmal nach Niebüll zum NF Cup Turnier der Bezirksklasse und Bezirksliga, an dem 24 Mannschaften teilnahmen. In der Vorrunde musste die engagiert spielende Mannschaft nur einen Satz abgeben und schloss als Gruppenerster ab. In den Finalspielen schlugen sich die Westerländer sehr gut, gaben kein Spiel verloren und erkämpften in allen drei Spielen ein Unentschieden, was mit dem 3. Platz des Turniers belohnt wurde.

Die Mannschaft wird sich in der nächsten Saison leider auflösen, da mehrere Spieler die Insel verlassen. In der kommenden Saison ist eine gemeinsame Mannschaft mit dem Turnverein Tinnum 66 geplant. Trainiert wird bereits gemeinsam: Montags in der Tinnumer Halle und mittwochs in der Realschulhalle in Westerland, jeweils von 20 bis 22 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen