zur Navigation springen
Sylter Rundschau

17. August 2017 | 01:54 Uhr

Entspannt am Strand ... und im Zug

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Die lange Nacht des Yoga bringt Sylt und die Nord-Ostsee-Bahn in Schwingung / Ein Ticket, über 20 Kurse – und alles für einen guten Zweck

Die „Lange Nacht des Yoga“ ist reif für die Insel und kommt in diesem Jahr zum ersten Mal nach Sylt. Von 18 bis 23 Uhr werden Sylter und Besucher am Sonnabend, 25. Juni, an verschiedenen Orten in „yogische Schwingungen versetzt“, heißt es von den Veranstaltern. Es gibt Yoga im Friesensaal in Keitum, im Ocean Center Rantum und im Inselkind Ocean Camp in Hörnum.

Alle Sylt-Urlauber, die am Veranstaltungstag anreisen, können sich bereits um 14.30 Uhr auf der Zugfahrt von Hamburg nach Westerland unter Anleitung von zwei Yogalehrerinnen mit Übungen aufwärmen. Für zehn Euro können Yoga-Begeisterte und -Interessierte einen ganzen Abend lang alle Angebote der Yoganacht Sylt erleben und gleichzeitig soziale Projekte des Vereins Yoga unterstützen.


Kulturhaus Sylt, Friesensaal Keitum


18–19.30 Uhr: Erfühle Deinen Rücken mit Susanne Chinnow. 20–21 Uhr: Insight flow mit Luisa Nowack. 21.30–23 Uhr: Yin & Yang Yoga mit Katja Clausen. „Diese Yin Yang Yoga Sequenz ist eine wunderbare Kombination, um sanft in die eigene Mitte zu finden.“ Adresse: Am Tipkenhoog 14a, 25980 Keitum. Online: www.kulturhaus-sylt.de.


Ocean Center Rantum


18–19 Uhr: Yoga Essentials mit Nishkam Koch. Achtsamkeit, Energiefluss, Meditation. Eine praktische Einführung zu Ziel und innerer Haltung beim Yoga. 19.30–20.30 Uhr: Chakra Yoga mit Ivette Reinhold. Energie, Dehnung, Atmung – Orte deine sieben Energiezentren, expandiere und reinige deinen Körper. 20.45–21.45Uhr: Chakra-Meditation mit Nishkam Koch. Vibration, Reinigung, Heilung. Expandiere deinen Geist und bring deine Chakren in Balance. 21.45–22.30 Uhr: Heartsongs mit Nishkam Koch. Lass dein Herz sich öffnen und erkunde deine Stimme.

Adresse: Ocean Center Sylt, Dünengrund 14 (geht ab vom „Sandwall“), nahe Bushaltestelle Rantum-Nord. Achtung: wenig offizielle Parkmöglichkeiten vorhanden. Online: www.ocean-center.com.


Inselkind - Ocean Camp Hörnum



18–19.30 Uhr: Yin Flow mit Swantje Nielsen – Genieße eine dynamische Klasse, kombiniert mit meditativen Yin- Elementen, die tief ins Herz gehen.
20–21 Uhr Surf-Yoga mit Nina Koppenberg – Hier verbinden sich Körper und Geist miteinander. Freiheit und der Einklang des Lebens mit Mutter Natur gehören zum Surfen dazu – und auch zum Yoga. 21.30–23 Uhr Sweet&Salty Yoga Flow with DJ mit Tina Molsen (Yoga, Seabreeze, Vibes & Smile Musik, Atem und Asanas verschmelzen in einer dynamisch fließenden Yogasequenz. Wecke die grenzenlose Freude an Freiheit in Dir. Adresse: Alte Grundschule Hörnum, Hangstr. 21, Hörnum. Online: www.inselkind.com/ocean-camp.

Immer mehr Menschen praktizieren Yoga in Sportvereinen, Fitnessstudios und Yogazentren – als Ausgleich und um über Bewegung innerlich zur Ruhe zu kommen. Yoga ist eine Disziplin, die einen Beitrag zur psychischen und physischen Gesunderhaltung leisten kann. Bei der langen Nacht des Yoga bietet sich die Gelegenheit, alle Facetten des Yoga kennenzulernen. Das Programm richtet sich genauso an Yoga-Interessierte und Yoga-Einsteiger wie an Fortgeschrittene – jeder kann mitmachen: Jung, alt, dick, dünn, sportlich oder unsportlich.





























zur Startseite

von
erstellt am 15.Jun.2016 | 11:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen