zur Navigation springen

Ein Wiedersehen 60 Jahre nach dem Schulabschluss

vom

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2013 | 03:59 Uhr

List | Schon zum 18. Mal traf sich an diesem Wochenende der Abschlussjahrgang 1953 der ehemaligen Volksschule List mit Freunden und Anhang zum Klassentreffen. Ganze drei der über 40 Senioren, die zum Erinnerungsaustausch in die Weststrandhalle kamen, leben heute noch auf Sylt. Trotzdem, sagt Organisatorin Evelyn Streiber, interessiere die Gruppe die aktuellen Entwicklungen auf der Insel brennend: "Vor allem, was in List aus den Kasernen wird." Denn dort mussten einige der ehemaligen Klassenkameraden nach der Flucht auf die Insel zunächst leben: "Es waren schon schwierige Zeiten - damals, nach dem Krieg", sagt Streiber, "vielleicht ist das auch einer der Gründe dafür, warum wir als Gruppe so eng zusammengewachsen sind." Viele der Ehemaligen, die vor 60 Jahren ihren Abschluss gemacht haben, würden auch nicht nur für das gemeinsame Kaffeetrinken auf die Insel kommen, sondern mehrere Tage bleiben, an denen die ehemaligen Klassenkameraden gemeinsame Ausflüge unternehmen..

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen