"Gute Leben mit Demenz auf Sylt" : Ein Tänzchen auf dem Spätsommerfest

shz+ Logo
Zur Musik von DJane Jali Schneider tanzte Peter Petzold vom Pflegedienst Fitz mit einer Besucherin des Spätsommerfests für Demenzkranke.
Zur Musik von DJ Jali Schneider tanzte Peter Petzold vom Pflegedienst Fitz mit einer Besucherin des Spätsommerfests für Demenzkranke.

Der Runde Tisch „Gut leben mit Demenz auf Sylt“ veranstalte ein Spätsommerfest Erkrankte und ihre Angehörigen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

e2ea0e1e-bd7d-4f77-b3b3-7c8c4024420a.JPG von
24. September 2019, 17:29 Uhr

Westerland | „Wenn ich heute die Diagnose Demenz erhalte, dann bedeutet das nicht, dass das Leben vorbei ist – es ist nur anders“, eröffnete Angelika Lies von der Seniorenhilfe Nordfriesland das Spätsommerfest für De...

netaelsdrW | e„Wnn ihc teheu dei sDngaeoi eDmezn h,leeatr andn eetbteud ads nihtc, dsas dsa benLe reoibv ist – se tis nru a,ndrse“ tereöfnfe gAnlaeik Lsie von rde oliheennreiSf eslrdrnNfadio das essoSprmtmfäte ürf nzekkeDrtmrneea am eeengnavnrg oaMtgn.

mU 0.153 rUh uleetrtnd dei teGsä im Rteauntrsa zrLeiuf na edr ldneertsWräe raenedmPo ne.i crhuD eid rneßog eFresnt war red ulAbksic fau edi rdsoeNe dnu timad ied edssanep sämorAtpeh für sda estF .trgtaarnei

cahN red dgEunffrseeönr nov algeAkni Lsei rnduew thcuznäs menail ide aentiGrr tpukcesaag udn nens:gueg Die esenwngti dre wnedeesAnn trhabuecn eni bcuiLehd – ihölcfrh uernwd ieLedr wei „Dei nkeadGne nsid re“fi orde sE„ epaptlkr die Mleüh am ashucerdenn hca“B erläterg.lt ieKn enrWdu ,olsa dssa ihcs bie seedri aeegsnsnausle ngiSmumt cahu die cznfhaTleä hesllcn lül.fte teaEr,nrkk öAgeiernhg udn llgonefrsepePa eetgln zur skiMu von lJai ceehdSrni nißmeercagelh niee ttlfoe hloeS fasu kP.teart

dnU wer ihcs adhnac tres nilaem oleenhr ssumet, dre kenont sedi eib eW,ni irBe nud eeinm sdlnnaeueda Bffetü imt ienKelägs ndu emivle mehr guaegiisb ut.n

inl„mEa mi rJah tniefd edr WhzeltTmi-aglAee-r sattt – imt eivenl ntennrglteaVsua afu mde nes.tdlFa iWr tnwelol nlgdseliar cuah rhie fua ltyS wates egrßrgitoas m,hna“ec eltheärz Aliankge iseL r.weite Wenn ise nvo r“i„w hspi,rtc dnna imnet eis tiamd nde rnendu hsTic „uGt elebn tmi eDmzen ufa t“lS,y dre hisc mi rJha 0214 ednggüter tah und edr uas vGeetierdemerntren edr eIls,n efrBeeusbnrture wie ihneicrH se,nnJe rcoaM viOelr hPol von rde hsibefeenLl S,ytl treeP Podlzet vmo nPeiftgelsde i,Fzt Vreerrettn vmo yltSer Honpziiervse swoei rMbtanreieti der rchAsshia-fleGtellmzee onsaerrNlddif thbe.set

ileetjhclrhäriV ettzs ichs dre uRdne hTcis nmm,aesuz um lkultaee ehmenT ndu tänsisMdes zu serbnpeech – eord ee,bn mu ien ttoeesrSspmmfä zu nelapn nud eknartrkEn dun einrh ögnireAgnhe ien inhsbesc lrtäNaimto zu .kesnnhce

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen