zur Navigation springen
Sylter Rundschau

20. Oktober 2017 | 05:34 Uhr

Ein Inselführer für Hunde

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 23.Dez.2013 | 00:31 Uhr

„Fred & Otto unterwegs auf Sylt“ ist der Titel eines neuen Buches, das sich aber ebenso für Rex, Hasso und Waldi respektive deren Frauchen und Herrchen eignet. Der Inselführer für Hunde schließt damit eine interessante Sylter Marktlücke auf dem Buchmarkt und besticht auch im Preis-Leistungs-Verhältnis.

Gemeinsam mit Terrier Albert haben die Autoren Holger Wetzel und Mike Meinert die Insel erkundet und alles Wissenswerte zusammen getragen. „Informativ und praktisch informiert das Buch mit Rubriken wie Auslauf, Erziehung und Ernährung, aber auch Lifestyle, Wellness und Freizeit“, erläutern die Herausgeber von „Fred & Otto – Der Hundeverlag“, der auch mehrere Hunde-Stadtführer veröffentlicht hat.
Die Neuerscheinung verlegt sich dabei nicht auf die Aufzählung reiner Fakten, sondern kleidet Wissenswertes in lebendige Texte ein. Besuche im Tierheim Sylt und beim Gebrauchshundesportverein standen bei den Recherchen ebenso auf dem Programm wie etwa ein Spaziergang mit Rangerin Stefanie Hausen oder Visiten bei Tierärztin Ivonne von Kobilinski und Tierphysiotherapeutin Ulrike Grasedieck.
Neben sylt-spezifischen Themen erhält der Leser auch viele grundlegende Ratschläge, beispielsweise über die Zucht, die Erziehung oder die Gesundheit der vierbeinigen Familienmitglieder. Abgerundet wird die über 260 Seiten starke, bebilderte Publikation durch einen Adressenanhang und eine Reihe von Rabattcoupons.

„Fred und Otto unterwegs auf Sylt“ (ISBN 978-3-9815321-3-5) ist ab sofort zum Preis von 14,90 Euro im Sylter Buchhandel erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen