Ein Hobie für die Jugend

Sylter Catamaran Club taufte neues Trainings-Boot

shz.de von
18. Mai 2014, 17:19 Uhr

Der seit 1986 bestehende Catamaran Club in Hörnum ist vergleichsweise gut aufgestellt: mit rund 90 Mitgliedern, 25 Jugendlichen und sieben Hobie Cat 16 kann der zweite Vorsitzende Holger Povel relativ entspannt in die kommende Saison blicken. Um den Verein und die Sportart des Katamaran Segelns auch weiterhin interessant zu gestalten, wurde am Sonnabend bei strahlenden Sonnenschein das jüngste Club-Mitglied getauft: ein Hobie Cat 15.Die Abschaffungssumme von über 12 000 Euro wurde mit Hilfe zahlreicher Sponsoren bewältigt, die zum Taufakt nach Hörnum eingeladen waren. Die beiden Hauptsponsoren - die Sylter Bank Stiftung und Höft Bau Sylt - wurden bei einem Glas Sekt Zeuge des ersten Segelsetzens und Zuwasserlassens des neuen Bootes. Weitere Sponsoren sind die Nospa Jugend- und Sportstiftung Nordfriesland, die Gemeinde Hörnum, die Sylt-Stiftung, die Andreas-Peter-Jensen Stiftung und der Landessportverband SH.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert