Sylter Gemeinschaftswerk : Ein einzigartiger Sitzplatz am Keitumer Kliff

Avatar_shz von 18. September 2020, 13:20 Uhr

shz+ Logo
Probesitzen: Jan Junge, Gritje Stöver, Dr. Roland Klockenhoff, Matis Franzen und Heide Stöver (v. l.).
Probesitzen: Jan Junge, Gritje Stöver, Dr. Roland Klockenhoff, Matis Franzen und Heide Stöver (v. l.).

Auf dem ehemaligen Thermengelände am Helhoog werden dank großzügiger Spenden Sitzgelegenheiten aufgestellt.

KEITUM | Es ist keine Tisch-Bank-Kombination wie jede andere, auf der Spaziergänger nahe des Wattenmeers jetzt Platz nehmen können. Es ist ein Unikat und dazu noch ein echtes Stück Sylt. Entsprechend zufrieden zeigte sich Keitums Ortsbeiratsvorsitzende Gritje Stöver: „Wir wollten nicht die üblichen Standardmodelle.“ Und es wird nicht das letzte Mobiliar bleiben...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen