Sylter Athleten an der Spitze : Doppelsieg für Sylter Nachwuchsleichtathleten

Bei den Mehrkampfkreismeisterschaften in Husum gab es für die Leichtathleten des TSV Westerland tolle Erfolge zu verzeichnen. Gleich drei Athleten stiegen aufs Treppchen.

shz.de von
21. September 2013, 18:00 Uhr

Bei den Mehrkampfkreismeisterschaften in Husum gab es für die Leichtathleten des TSV Westerland wieder tolle Erfolge zu verzeichnen. Kreismeister im Dreikampf der Altersklasse M11 wurde Tom Steindorf, mit exzellenten Leistungen: Er lief die 50 Meter in 8,1 Sekunden, sprang 3,94 Meter weit und warf den Ball 43 Meter weit.

Thilo Marten holte in seiner Altersklasse (M10) ebenfalls den Kreismeistertitel im Dreikampf. Mit der schnellsten Zeit über 50 Meter in 7,8 Sekunden, sehr guten 3,89 Metern im Weitsprung und 35 Meter im Weitwurf, dominierte er seine Altersklasse klar.

Auch Marius Herrmann konnte als Achter im Fünfkampf der 18-Jährigen überzeugen. Mit 14,7 Sekunden über 100 Meter, 4,24 Meter im Weitsprung, guten 8,50 Metern im Kugelstoßen, übersprungenen 1,34 Meter im Hochsprung und 1:14,6 Minuten über 400 Meter war auch er sehr zufrieden.

Für die drei Sportler vom TSV Westerland war es ein gelungener und erfolgreicher Wettkampftag bei gutem Wetter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen