Verletzungsgefahr für Badegäste : Diskussion um Sylter Buhnen: Wenige könnten erhalten bleiben

Avatar_shz von 12. August 2019, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Holzbuhnen am Sylter Weststrand

Holzbuhnen am Sylter Weststrand

Trotz Bedenken sollen vier der alten Buhnen als Teil der Sylter Kulturgeschichte stehen bleiben.

Westerland | Für Hobbyfotografen sind sie eines der wohl beliebtesten Sylter Fotomotive, doch nun sollen sie aus dem Landschaftsbild der Insel verschwinden: Im 19. Jahrhundert geschaffen als Sandfänger zur Sicherung der Insel, sieht Ole Martens vom Landesbetrieb für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz Schleswig-Holstein (LKN.SH) die Buhnen schon seit geraum...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen