Neuer Dauerwohnraum auf Sylt : „Diese Häuser gefallen uns sehr gut“

dsc_1127
Foto:
1 von 1

Nach rund einem Jahr Bauzeit wurden gestern die Dauerwohnungen auf den sogenannten Blumenwiesen in Westerland eingeweiht.

shz.de von
13. Mai 2016, 04:30 Uhr

Die Dauerwohnungen auf den sogenannten Blumenwiesen sind jetzt offiziell eingeweiht: Rund 100 Gäste waren gestern in den Westerländer Bahnweg gekommen, um die Neubauten zu feiern. „Uns gefallen diese Häuser sehr gut“, sagte der Chef des Kommunalen Liegenschafts-Managements (KLM), Marcus Kopplin auf der Veranstaltung. Neben der Sylter Politik waren auch die Baufirmen, die Planer sowie die Mieter und Anwohner eingeladen. 69 Wohnungen für Dauermieter hat das KLM – im Auftrag der Gemeinde Sylt – in den vergangenen Monaten auf den Blumenwiesen bauen lassen. Außer am Bahnweg sind hier am Schulzentrum sowie im Hoyerweg neue Unterkünfte entstanden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen