Diebe klauen Wertgegenstände aus Autos

shz.de von
15. November 2013, 00:31 Uhr

Autoeinbrüche in Westerland: Am Dienstag und Mittwoch haben Unbekannte drei Wagen aufgebrochen und Wertgegenstände entwendet. In allen Fällen schlugen der oder die Täter eine seitliche Fahrzeugscheibe ein. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde so eine Handtasche aus einem Fahrzeug im Silwai entwendet. Ein Laptop wurde zwischen 17 Uhr am Dienstag und 6.45 Uhr am Mittwoch aus einem Transporter gestohlen, der in der Kampstraße Ecke Pidder-Lüng-Wai geparkt war. Außerdem wurde in diesem Zeitruam ein Auto in der Schützenstraße aufgebrochen. Die Beamte des Polizeireviers Sylt suchen nun nach Zeugen - zumindest müssten die Taten gehört worden sein, so die Polizei. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04651-7047-0 bei der Kriminalpolizei auf Sylt. Außerdem weist die Polizei darauf hin, dass Wertgegenstände nicht sichtbar im Fahrzeug zurück gelassen werden sollten und empfiehlt, möglichst in frequentierten, belebten, einsehbaren oder beleuchteten Bereichen zu parken.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen