Sylt erkunden : Der Fremdenverkehrsverein sucht dringend neue Ortsführer

Avatar_shz von 07. Juni 2019, 10:07 Uhr

shz+ Logo
keitum4.jpg

Ortsführungen und Wattwanderungen sind fester Bestandteil des Lebens und der Urlaube auf Sylt. Damit das so bleibt werden dringend neue Ortsführer gebraucht.

Sylt | Bei Wind und Wetter sind sie unterwegs. Egal, ob es stürmt, regnet oder schneit. Mutig und unentwegt laufen sie durch Westerland oder Keitum, stapfen bei Ebbe ins Wattenmeer oder erkunden mit dem Fahrrad oder per Reisebus die Insel. Umgeben und gefolgt von einer kleineren oder größeren Anzahl an Sylt-Besuchern, die ihre Urlaubsdestination genauer kenne...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen