Wetterstatistik : Der Februar auf Sylt war ungewöhnlich sonnig

Avatar_shz von 05. März 2021, 10:40 Uhr

Besonders in der ersten Monatshälfte war der Februar jedoch trotzdem knackig kalt mit einem Tiefstwert von Minus 8,1 Grad.

Sylt | Der Februar brachte zunächst winterliches Wetter mit teils frostigen Temperaturen. In der zweiten Hälfte stellte sich dann innerhalb kürzester Zeit Frühlingswetter ein. Anfang Februar lag eine markante Luftmassengrenze über Deutschland. Sie trennte polare Kaltluft aus Nordosteuropa von sehr milder und feuchter Luft aus dem Mittelmeerraum. In einem Stre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen