Sturmflut auf der Insel : Das waren die schwersten Stürme über Sylt

Jesumann.JPG von 22. Oktober 2021, 21:13 Uhr

shz+ Logo
In den 50er Jahre fiel das Seenot-Restaurant in Westerland dem   Sturm zum Opfer .
In den 50er Jahre fiel das Seenot-Restaurant in Westerland dem Sturm zum Opfer .

Im vergangenen Jahrhundert war die Insel schon sehr schweren Stürmen ausgesetzt – eine Übersicht

Sylt | Sie sind nicht willkommen, doch immer mal wieder ungebetener Gast auf Sylt: Schwere Sturmfluten, die der Insel mächtig zusetzen. Am 24. November 1928 etwa, als das Meer bis zu den – noch nicht durch einen Deich geschützten – Ortschaften Archsum und Morsum vordrang, während das Wasser im Süden Westerlands hüfthoch auf den Straßen stand. Weiterlesen: St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen