Das Rennen kann beginnen

michael

shz.de von
23. Juni 2014, 13:46 Uhr

Mit Bernd Reinartz als CDU-Wunschkandidat für den Sylter Bürgermeister-Posten sind drei Dinge klar geworden.

1. Gibt die CDU als stärkste Fraktion in der Gemeindeversammlung den Startschuss zum Bürgermeister-Wahlkampf.

2. Zeigt die Reinartz-Nominierung, dass die CDU-Vorstands-Herren im Rathaus vor allem eines wollen: Ruhe!

3. Will man bei den Christdemokraten offenbar einen sehr berechenbaren Insulaner (Reinartz lebt seit 20 Jahren auf Sylt), den man gut kennt und einschätzen kann. Welche Ziele der Mediator sonst verfolgt, geschweige denn, welche Visionen er hat, bleibt fürs Erste unklar. Kann ja noch kommen . . .

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert