Kommentar : Das ist es wert

conny

Cornelia Pfeifer findet, dass 50 Cent mehr nicht zu viel sind für gutes Schulessen.

von
01. April 2014, 06:00 Uhr

Gutes Schulessen ist wichtig – nicht nur für die Gesundheit der Kinder, sondern auch, weil der Unterricht immer weiter in den Nachmittag geschoben wird. Gute Leistungen bis teilweise weit nach 15 Uhr können Schüler nur mit einem gesund gefüllten Magen bringen – sonst lässt die Konzentration schnell nach. Das haben Schulverband, Diakonisches Werk und Schulzentrum erkannt, als sie in der Mensa neue Qualitätsstandards eingeführt haben. Seitdem wird vor Ort frisch gekocht – und das zu dem selben Preis wie zuvor. Dafür ist es nur leider nicht zu haben. Natürlich sind 50 Cent mehr für viele Eltern viel Geld. Wert ist es das Essen aber allemal. So sollte es auch der Schulverband sehen, wenn er um einen Zuschuss gebeten wird.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen