zur Navigation springen

Hotelier des Jahres : Christoph Hoffmann ist „Hotelier des Jahres 2017“

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Der Co-Founder und CEO der 25hours Hotels Company hat den renommierten Branchen-Preis bei der gleichnamigen Gala der AHGZ in Intercontinental Hotel Berlin entgegen genommen.

Christoph Hoffmann ist zum Hotelier des Jahres 2017 gekürt worden. Der Co-Founder und CEO der 25hours Hotels Company hat den renommierten Branchen-Preis bei der gleichnamigen Gala der AHGZ in Intercontinental Hotel Berlin entgegen genommen. Vor rund 1000 geladenen Gästen im Berliner Hotel Intercontinental führte Moderatorin und Nachrichtensprecherin Judith Rakers am Montag durch den Gala-Abend.

Christoph Hoffmann, der auch Sylt tief verbunden ist und auf der Insel seinen Zweitwohnsitz hat, hat 2005 zusammen mit Partnern die 25hours Hotel Company gegründet. Die DNA der jungen Hotelgruppe ist es, lokale Geschichten zu erzählen und maßgeschneiderte Konzepte zu verwirklichen. Der Slogan lautet: „Kennst Du eins, kennst Du keins.“ Damit ist das Gegenteil vom Hotel von der Stange gemeint. Die kleine Company, die sich als kreative Alternative zum „Einheitsbrei in der Kettenhotellerie“ versteht, expandiert mit Maß. Zurzeit gehören zu der Gruppe acht Häuser in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Wien und Zürich. Im Bau sind vier Hotels in Zürich, München, Düsseldorf und Köln.

Der Hotelier-des-Jahres-Juryvorsitzende Rolf Westermann, Chefredakteur der AHGZ, begründet die Entscheidung für Hoffmann wie folgt: „Christoph Hoffmann hat mit seinen derzeit acht 25hours Hotels die Blaupause für die modernen, lokal verankerten Lifestyle-Hotels geliefert. Elemente von 25hours sind in vielen anderen Konzepten zu finden. Hoffmann ist mit seinen Häusern auch eine Wiederbelebung der Hotelgastronomie gelungen, wie zum Beispiel mit dem Restaurant Neni im 25hours Hotel Bikini Berlin.“ Bereits seit 1990 ehrt die AHGZ – Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung mit der Auszeichnung Hotelier des Jahres herausragende Leistungen in der Hotellerie. Bisherige Preisträger sind Dieter Müller (Motel One), Roland Mack (Europa-Park Rust), Dietmar Müller-Elmau (Schloss Elmau) und Frank Marrenbach (Oetker Collection, Brenners Park Hotel & Spa).

zur Startseite

von
erstellt am 08.Feb.2017 | 18:31 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen