Konzert in Hörnum : Christian Bechmann an der Hillebrand-Orgel

Christian Bechmann, Kirchenmusiker der evangelischen Kirchengemeinde in Westerland, spielt morgen in Hörnum.
Christian Bechmann, Kirchenmusiker der evangelischen Kirchengemeinde in Westerland, spielt morgen in Hörnum.

Der Westerländer Organist spielt am Donnerstag ein Konzert im Inselsüden.

shz.de von
28. August 2018, 15:20 Uhr

Am Donnerstag, 30. August, um 20.15 Uhr wird die Reihe der sommerlichen Konzerte in der Hörnumer St. Thomas-Kirche fortgesetzt. An der Hillebrand-Orgel wird Christian Bechmann diesmal zu hören sein. Er wird in der einzigartigen Akustik von St. Thomas ein Programm mit Werken von Buxtehude und Johann Sebastian Bach darbieten. Außerdem wird er über den Choral „Such, wer da will, ein ander Ziel“ improvisieren.

Der gebürtige Sylter ist Kirchenmusiker der evangelischen Kirchengemeinde in Westerland. Er studierte an der Musikhochschule in Lübeck Kirchenmusik (A-Examen) und Schulmusik. Er war Organist bei Rundfunk- und Fernsehgottesdiensten und Assistenz-Organist im Dom zu Lübeck. Meisterkurse absolvierte er bei Daniel Roth, Ton Koopman und Michael Radulescu. Als Organist, Chorleiter und Lehrer war er in Lübeck, Eutin und Bad Oldesloe tätig. Beginn der Veranstaltung ist 20.15 Uhr. Der Eintritt beträgt 14 Euro, Schüler und Studenten zahlen 8 Euro. Karten sind an der Abendkasse und im Vorverkauf erhältlich.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen