zur Navigation springen

Charity-Küchenparty im Dorfhotel Sylt: Kulinarischen Leckerbissen für den guten Zweck

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 06.Okt.2013 | 18:02 Uhr

Alljährlich veranstaltet die Stiftung für herzkranke Kinder eine kulinarische Benefiz-Veranstaltung, die getragen von den „Chef Heads – dem Club der Küchenchefs“, für hochkarätige Genussmomente sorgt.

In diesem Jahr präsentiert sich das Dorfhotel Sylt als Gastgeber des Schlemmer-Abends und lädt am Montag, den 14. Oktober ab 18 Uhr zur Charity-Küchenparty ein. Neben dem Dorfhotel-Küchenchef André Siegmann werden die Gäste unter anderem vom Sylter Sternekoch Holger Bodendorf und dem Sansibar-Chefkoch Dietmar Priewe verköstigt, die wie ihre Kollegen aus ganz Deutschland an ihren Live-Kochstationen für Überraschungs-Gänge sorgen werden.

Wer in den Genuss von Sylter Reh mit Wildrosen-Marmelade an Kartoffelbaumkuchen und anderen Köstlichkeiten kommen möchte, unterstützt mit dem Erwerb seiner Eintrittskarte den guten Zweck: „Die Stiftung KinderHerz finanziert derzeit ein Monitoring Projekt der Uniklinik Hamburg-Eppendorf, das die Überwachung der kleinen Patienten während und nach ihrem Eingriff am Herzen mit spezieller Technik sichert“, erklärt Sylvia Paul von der Stiftung KinderHerz. Sie wird für nähere Informationen an diesem Abend vor Ort sein und Fragen beantworten. Über das Leben mit einem Herzfehler wird ein 14-jähriges Herzkind aus Westerland berichten.

Die Karten für den guten Zweck kosten 159 Euro pro Person und beinhalten das „Walking-Dinner“ inklusive Getränke. Um Anmeldung wird bis zum 10. Oktober unter info@dorfhotel-sylt.com oder Tel. 04651 – 4 60 90 gebeten. Weitere Informationen gibt es auch unter www.stiftung-kinderherz.de. Zu Gast beim Dorfhotel-Küchenchef André Siegmann sind an diesem Abend: Christopher Wilbrand (Hotel Restaurant „Zur Post“, Odenthal, 1 Stern), Herbert Brockel (Restaurant Husarenquartier, Erfstadt, 1 Stern), Heinz O. Wehmann (Landhaus Scherrer, Hamburg, 1 Stern), Holger Bodendorf (Landhaus Stricker, Tinnum, 1 Stern), Thomas Jaumann (Da Vinci, Koblenz), Dieter Schmidt (Hellhof in Kronberg), Georg Maushagen (Café & Zuckerbäckerei Maushagen, Düsseldorf) sowie Dietmar Priewe (Sansibar, Rantum).


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen