Kampfmittelräumdienst auf Sylt : Bombenfund auf Lister Baustelle gegenüber des Fähranlegers

Das Geschoss war nicht zündfähig und wurde vom Kampfmittelräumdienst abtransportiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524966_23-106481075_1551875653.JPG von
17. September 2019, 16:49 Uhr

List | Bei Bauarbeiten in der Lister Hafenstraße gegenüber des Fähranlegers ist am Dienstag gegen 10 Uhr eine Bombe gefunden worden. Die Baustelle wurde von der Polizei geräumt. Der Kampfmittelräumdienstes aus ...

iLts | eBi enBieurtbaa ni rde Lrteis netesßaaHrf übreeggne sde ägFhnrsrleae sti ma gntaiDes gneeg 10 hUr eein Bebmo egfneund nod.ewr Die uelsBealt wudre von rde eiPoliz .täuemgr

erD mimfäulKeditentrsteamsp sau rGrdosoenße ieb lKei ssuemt naürneck. eiD izeeiantSspl lstnelte sfe,t dsas dei teaw 102 rmeneeiZtt gnale ndu 04 mteteeniZr eicdk Bmebo hcnti znädgühif sit. eSi rewdu tbptsarreoitna,r ieltte ide izeiolP mt.i

TLXMH lckBo | lBthoutoarnlmcii rfü ikelArt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert