Kampfmittelräumdienst auf Sylt : Bombenfund auf Lister Baustelle gegenüber des Fähranlegers

Das Geschoss war nicht zündfähig und wurde vom Kampfmittelräumdienst abtransportiert.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524966_23-106481075_1551875653.JPG von
17. September 2019, 16:49 Uhr

List | Bei Bauarbeiten in der Lister Hafenstraße gegenüber des Fähranlegers ist am Dienstag gegen 10 Uhr eine Bombe gefunden worden. Die Baustelle wurde von der Polizei geräumt. Der Kampfmittelräumdienstes aus ...

tisL | Bie earietnbuBa ni edr ertLsi tnHresaafeß egbügeren des agheFeäsrrnl tis am gisDntea negge 10 Uhr eien bBemo nnfegedu rwoend. ieD sBelutale rwdeu von red liziPeo r.ätguem

Dre srnmlaKiifeeptdeumtämts uas rdoensGeßro eib Kile stmesu anenk.ücr eDi pSisatlneiez etelslnt sf,et adss edi awet 012 rteteeniZm nglae ndu 04 mriteneteZ kdcie boeBm hicnt fäzgndhiü .tsi eSi uewdr paitterraotbrsn, itetle eid loPeizi i.mt

HMLXT Boklc | ohmicalntuoBtrli frü Aekrtli

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert