Frühsommer auf Sylt : Boah-Momente auf der Sonneninsel

Im Strandkorb, wie hier in Wenningstedt, konnte man es gestern schon ganz gut im Bikini aushalten.
1 von 3
Im Strandkorb, wie hier in Wenningstedt, konnte man es gestern schon ganz gut im Bikini aushalten.

Endlich ist es sommerlich: Sylt geht raus und freut sich auf weitere sonnige Tage. Bei bis zu 16 Grad soll das schöne Wetter anhalten.

23-49534700_23-54758767_1377617703.JPG von
04. Juni 2015, 18:30 Uhr

Die Sylt-im-Sommer-Liebe drückte an so einem wunderprächtigen Tag wie gestern jeder ein wenig anders aus: Während die einen still in der Sonne chillten oder die fast T-Shirt-tauglichen Temperaturen beim ersten Erdbeereis der Saison feierten, brachte es ein Gast in Wenningstedt unserer Meinung nach auf den Punkt. „Jetzt ’ne gegrillte Dorade!“, schwärmte der ältere Herr, kurz bevor er mit seiner Begleitung die Terrasse eines Strandrestaurant betrat. „...und dazu so eine tolle Aussicht. Boah!“.

Solche Boah-Momente sind den Insulanern und ihren Gästen auch in den kommenden Tagen vergönnt: Bei bis zu 16 Grad bleibt uns das sommerliche Wetter erhalten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen