Corona-Regeln : Betretungsverbot in Sylter Kitas: Notbetreuung für Kinder von Eltern in systemrelevanten Berufen

Avatar_shz von 14. Dezember 2020, 13:38 Uhr

shz+ Logo
Kindergärten gehen am Mittwoch in die Corona-Pause.

Kindergärten gehen am Mittwoch in die Corona-Pause.

Ab Mittwoch stellen die Sylter Kindergärten erst mal den Regelbetrieb ein. Wo es geht, sollen Kinder zu Hause bleiben.

Sylt | Da Deutschland am Mittwoch, 16. Dezember, in den harten Lockdown geht, machen auch die Kindergärten vorerst die Schotten dicht. Zumindest in großen Teilen. Eine Notbetreuung ist - wie bereits im Frühjahr - im ersten Lockdown gewährleistet. Diese ist allerdings an strenge Regeln geknüpft. Weiterlesen: HARTER CORONA-LOCKDOWN:So reagieren die Sylter Hotel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen