Familienwochen Sylt : Bernstein-, Holzschmuck- und Strandgut-Kreationen

Leo Krouzek leitet die Kreativ-Workshops.
Leo Krouzek leitet die Kreativ-Workshops.

Am Freitag finden in Wenningstedt drei Kreativ-Workshops statt.

Avatar_shz von
11. Oktober 2018, 18:34 Uhr

Mit über 50 Veranstaltungen sorgen die Familienwochen Sylt noch bis 26. Oktober für viel Wirbel auf der ganzen Insel. Am heutigen Freitag können Kinder und Erwachsene ihrer Kreativität freien Lauf lassen. In der Werkstatt zeigt Richard Leonhard „Leo“ Krouzek, wie man seinen ganz persönlichen Sylt-Glücksbringer aus Bernstein schleift und gestaltet. Der zweistündige Kurs beginnt um 13 Uhr und kostet 25 Euro pro Teilnehmer.

Dass Schmuck nicht zwangsläufig aus Bernstein oder anderen Edelsteinen gefertigt sein muss, wird beim anschließenden Holzschmuck-Workshop deutlich. Leo und sein Team von creation2be zeigen, wie man aus Holz dekorative Kettenanhänger, Ohrringe, Arm- oder Fußbänder machen kann.

Die Kursteilnehmer können ihren hölzernen Rohdiamanten entweder aus der vorhandenen Treibholz-Sammlung auswählen oder direkt vom Strandspaziergang mitbringen. Der zweistündige Holzschmuck-Workshop beginnt um 15:30 Uhr und kostet 25 Euro pro Person.

Aus Treibholz, Muscheln und anderen Fundstücken vom Strand lassen sich mit etwas Fantasie und Geschick dekorative Objekte wie Traumfänger oder Windspiele machen. Wer zuvor auf der Suche nach Strandgut gleich noch etwas Plastikmüll einsammelt, bekommt von Leo Krouzek die Naturschützer-Ehrenurkunde und einen kleinen Bernstein verliehen. Der zweistündige Kreativ-Workshop Strandgutkreationen beginnt um 19 Uhr und kostet 25 Euro pro Person.

Aus den Einnahmen aller Veranstaltungen von creation2be werden 50 Euro an die Lebenshilfe Sylt gespendet.

Die Workshops finden statt in der Kreativwerkstatt am Campingplatz Wenningstedt.

Anmeldungen telefonisch unter 0176-34305109 oder per E-Mail an creation2be@ web.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen