Interview zu „Sylt oder Sahne“ : Autorin Claudia Thesenfitz: „Nena beneide ich schon“

Avatar_shz von 05. April 2020, 17:56 Uhr

shz+ Logo
Im Hotel Miramar sprach Claudia Thesenfitz mit der Sylter Rundschau über ihren neuen Glücksroman.
Im Hotel Miramar sprach Claudia Thesenfitz mit der Sylter Rundschau über ihren neuen Glücksroman.

Bestseller-Autorin Claudia Thesenfitz erzählt von ihrem neuen Roman „Sylt oder Sahne“ und spricht über ihr Verhältnis zu ihrem Körper.

Sylt | „Sylt oder Sahne“ lautet der Titel des neuen „Glücksroman“ von Bestseller-Autorin Claudia Thesenfitz. Anders als in den vorherigen Romanen, steht diesmal nicht die Liebe zu einem Mann im Vordergrund – viel mehr schreibt Claudia Thesenfitz über Selbstakzeptanz und Selbstliebe. Die Leser treffen auf die Protagonistin Nele, die aus ihrem Hamburger Alltags...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen