zur Navigation springen
Sylter Rundschau

18. Dezember 2017 | 04:17 Uhr

Ausgesuchte Texte im Hotel Budersand

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 18.Okt.2013 | 00:33 Uhr

„Noch ein Martini und ich lieg unter dem Gastgeber“ heißt es in der Lesung im Salon Budersand am morgigen Sonnabend, um 19 Uhr. Schauspieler und Synchronsprecher Jens Wawrczeck, bekannt aus der Hörspielserie „Die Drei???“ und Sängerin und Schauspielkollegin Jasmin Wagner, die als „Blümchen“ zum Star geworden ist, tragen Texte von Dorothy Parker und F. Scott Fitzgerald vor. Karten für 25 Euro vor Ort, Reservierung erbeten.


Budersand Hotel, Am Kai 3, Hörnum, Tel. 4607-0, Infos www.budersand.de

Einladung zum Brandungsangeln



Noch einmal in diesem Jahr lädt der Anglerverein Sylt seine Mitglieder und Gastangler zu einem Brandungsangeln. Treffpunkt ist für die Petrijünger am Sonntag, 20. Oktober, um 7 Uhr auf dem Parkplatz der Lebenshilfe an der Westerländer Bastianstraße. Geangelt wird bis 12.30 Uhr mit zwei Ruten, anschließend folgt der Ausklang im Vereinsheim am Bastianplatz. Anmeldungen nimmt Lars Jessen unter Tel. 0172/4142461 entgegen.

Gemeindenachmittag
mit den Inselspeelern



Nach der 15-Uhr-Messe lädt Pfarrer Hoppe heute zum Katholischen Gemeindenachmittag in die Elisabethstraße 23 ein. Zur Erheiterung sind die Sylter Inselspeeler eingeladen. Infos unter Tel. 2 26 83.

Satire nach Sylter Art
im Alten Kursaal



Seine schärfsten Satiren und kabarettistischen Amokläufe präsentiert der Sylter Manfred Degen heute im Alten Kursaal in seinem Programm „Sylter dürfen das“. Mit gekonnter Ironie beleuchtet der Satiriker die verborgenen Seiten und Charaktereigenschaften der Sylter ebenso wie deren Gäste. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten für 12 Euro sind im Vorverkauf zu bekommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen