Angela Fusenig stellt in der Galerie am Meer aus

Bildausschnitt eines der Werke von Angela Fusenig.  Foto: sr
Bildausschnitt eines der Werke von Angela Fusenig. Foto: sr

shz.de von
25. Mai 2013, 03:59 Uhr

WEsterland | In der Galerie am Meer an der Westerländer Promenade zeigt die Gifhorner Künstlerin Angela Fusenig von Sonntag, 2. Juni bis Freitag, 14. Juni, eine Ausstellung ihrer Werke. Die freischaffende Künstlerin und Dozentin für Malerei und Zeichnung an der Kreiskunstschule Gifhorn, die mit dem Kunstpreis "Palm Art Award Leipzig" ausgezeichnet wurde, erläutert zu ihrem Schaffen: "Die Auseinandersetzung mit der Natur, der Landschaft und dem Menschen nimmt in den letzten Jahren einen immer größeren Platz in meiner künstlerischen Arbeit ein. Dabei faszinieren mich insbesondere die Farbspiele, in die eine Landschaft, das Meer oder der Himmel durch besondere Lichtverhältnisse getaucht werden. Mich inspirieren Schattenspiele und Spiegelungen auf dem Wasser, Wolkenformationen und Verästelungen, die ein Liniennetzwerk bilden:"

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen