Heuballen-Figur : Andreas Frädrich sorgt mit „Syltine" für gute Laune

Avatar_shz von 24. September 2020, 17:13 Uhr

shz+ Logo
Mit allerlei alten Fischernetzen, Aalreusen, einem Blecheimer und Stoffen ist die Figur verziert.

Mit allerlei alten Fischernetzen, Aalreusen, einem Blecheimer und Stoffen ist die Figur verziert.

Rechtzeitig zum Erntedankfest hat der Inhaber der der Sylter Meeresgärtnere drei Rundballen verziert.

Keitum | Wer in diesen Tagen von Munkmarsch Richtung Keitum fährt, kann die große „Statue“ vor der Sylter Meeresgärtnerei eigentlich nicht übersehen. Rechtzeitig zum Erntedankfest hat Inhaber Andreas Frädrich vis-à-vis der St. Severin-Kirche drei Rundballen Heu mit allerlei alten Fischernetzen, Aalreusen, einem Blecheimer und Stoffen verziert. „Die Figur soll ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen