Naturschutz auf Sylt : Am Freitag beginnt die Brut- und Setzzeit

shz+ Logo
Barbara und Jochen Hoffmann aus Köln mit ihren Vierbeinern Cara (vorn) und Don genießen den Rundgang auf der beliebten Hundewiese am Flughafen.
Barbara und Jochen Hoffmann aus Köln mit ihren Vierbeinern Cara (vorn) und Don genießen den Rundgang auf der beliebten Hundewiese am Flughafen.

Von 15. März bis 15. Juli besteht eine besondere Aufsichtspflicht über Hunde auf allen Grünflächen der Gemeinde Sylt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
14. März 2019, 11:16 Uhr

Tinnum | Das Amt für Umwelt und Bauen der Gemeinde Sylt erinnert daran, dass laut Managementplan für das FFH-Gebiet Flughafen für die Dauer vom 15. März bis zum 15. Juli die Brut- und Setzzeit...

Tinumn | saD mtA rfü wtUeml und uBane der eeedimnG tlSy eirntnre ,adrna dssa atlu npmnalgMaatene rfü ads GFeet-FHib auhegfnlF frü eid Duera mov 5.1 ärMz ibs umz .51 Juli eid -rtBu und iettzzeS mzu utczhS onv rneJigenut eb.hsett itM Brtu- nud tSzetize dwri dei atepseniZn ctehinbez,e in dre ieTre ebüntr ngbewizhseuiese ireh unJegn keebnomm.

nI dreesi iZte tlgi enie odbnseere tsAhifulhtpccifs brüe uedHn uaf ndu an llnae Glähnrfüecn – dsa ßhtei, ssda uaf erd ensmgaet cläheF wizhnsce der etSaßr umz zolaMiprfletnag dnu edm gRewad achn adrrBpue alel Hedun itnlengea deernw emsün.s

 

Der refie uaAfuls tis urn uaf dne fürda egeicenknznenthe dnu zenigtennuäe Fhenläc am lptFzu,alg an der nlkedkeosNiri dun treinh lHüüradem gst.tateet

eDi afaLewrcattnsdsh dse caewndsvztadkhasecLrbsfen tySl eewdnr hdrwäen idesre etiZ im Gbeite ßläermiegg Kogtlornäenlg rhndfhceuür dun fInolseoraytifrmn uzm heTma eeetrl.ivn

czushliäZt tiwse ied eidGemen Sylt dfaura h,in dsas ni lnael rencuebsgiNtttaeuzh rgjänghiaz nie rlengleees oAbetnlgnie rüf neduH t.sthbee

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen