Windsurf Cup 2021 auf Sylt : Weniger Zuschauer erlaubt: Gastronomen leiden unter Umsatzeinbußen

Avatar_shz von 23. Juli 2021, 16:11 Uhr

shz+ Logo
Übersichtliche Laufkundschaft auf der Fress- und Einkaufsmeile an der Promenade beim Windsurf Cup.
Übersichtliche Laufkundschaft auf der Fress- und Einkaufsmeile an der Promenade beim Windsurf Cup.

Corona-bedingt dürfen sich maximal 350 Menschen zeitgleich auf der Ess- und Einkaufsmeile an der Promenade aufhalten. Gastronomen leiden darunter, doch Sicherheit gehe vor, heißt es.

Westerland | Es ist die erste große Veranstaltung auf Sylt in diesem Jahr: der Windsurf Cup 2021. Nach langen Monaten der Corona-bedingten Veranstaltungspause waren viele Menschen auf Sylt heiß auf das Surf-Event. Doch sorgen strenge Auflagen für Bauchschmerzen bei dem einen oder anderen. Insbesondere Gastronomen auf der Essmeile an der Promenade stöhnen. Weite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen