Serie Zurückgeblättert : Großfeuer in Archsum und sportliche Erfolge – Diese Schlagzeilen prägten Sylt 1988

Avatar_shz von 10. September 2021, 15:04 Uhr

shz+ Logo
In Archsum brannte mitten in der Nacht ein Friesenhaus.
In Archsum brannte mitten in der Nacht ein Friesenhaus.

Die Insel hat viel erlebt und zu erzählen: In unserer Serie „Zurückgeblättert!“ lässt Autor Frank Deppe die jüngere Vergangenheit des Eilands wieder lebendig werden. Diesmal: Der September 1988.

Sylt | Premiere: Erstmalig verlieh der Landschaftszweckverband (LZV) Sylt den mit 3000 Mark dotierten „Umweltpreis Sylt“. Als erste Preisträgerin wurde Klara Enss erkoren: Die Vorsitzende der Naturschutzgemeinschaft Sylt habe dazu beigetragen, so der LZV-Vorsitzende Volker Hoppe, dass sich „alle der Gefahr bewusst sind, die unserer Umwelt bedrohen“. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen