Festnetz und Mobilfunk Sylt : Der Weg zu 5G: Weitere 9500 Meter Glasfaserkabel auf der Insel verlegt

Avatar_shz von 27. Juli 2021, 12:56 Uhr

shz+ Logo
Ein Techniker, der mit Glasfaser-Spleißarbeiten auf Sylt beschäftigt ist.
Ein Techniker, der mit Glasfaser-Spleißarbeiten auf Sylt beschäftigt ist.

Sylt ist auf dem Weg zu schnellerem Internet. Auch der neue Mobilfunkstandard 5G rückt in greifbare Nähe: Mehrere Mobilfunkanbieter bauen das Netz auf der Insel aus.

Sylt | Die Internetverbindung auf Sylt bringt viele Menschen zum Verzeifeln: Besonders zur Hauptsaison stoßen die bestehenden Verbindungen schnell an ihre Grenzen. Der Ausbau des Glasfasernetzes auf der Insel verspricht seit längerer Zeit Abhilfe. So wurden in den vergangenen Monaten 9500 Meter Glasfaserkabel inselweit verlegt. Dies teilt der Mobilfunkanb...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen