Antrag bei Synode gescheitert : Sylter Pastor Rainer Chinnow kritisiert „Diskussionskultur wie in Nordkorea“

Avatar_shz von 24. August 2021, 18:21 Uhr

shz+ Logo
Pastor Rainer Chinnow (am Pult) scheiterte bei der Synode mit einem Antrag zur Pfarrstellenentwicklung aus seiner Gemeinde.
Pastor Rainer Chinnow (am Pult) scheiterte bei der Synode mit einem Antrag zur Pfarrstellenentwicklung aus seiner Gemeinde.

Pastor Rainer Chinnow war im Vorfeld der Synode am vergangenen Wochenende einer der schärfsten Kritiker des Pfarrstellenplans bis 2030. Ein Antrag aus seiner Norddörfer-Gemeinde hatte bei der Synode aber keinen Erfolg.

Sylt | Der Pfarrstellenplan des Kirchenkreises Nordfrieslands bis 2030 ist beschlossene Sache. Die Synode in Leck brachte diesen mit großer Mehrheit am Wochenende auf den Weg. Dieser sieht vor, dass aufgrund einer erwarteten rückläufigen Zahl von Pastoren in den kommenden Jahren auch die Pfarrstellen weniger werden und zusammengestrichen werden müssen. Ein An...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen