Hier haben die Leser das Wort : Leserbrief: Hans Freese aus Keitum fordert mehr Rücksicht im Fahrradverkehr auf Sylt

Avatar_shz von 22. Juli 2021, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Auf Sylter Radwegen gilt – wie auch auf der Straße – das Rechtsfahrgebot. Dass sich nicht alle Radfahrer daran halten, nimmt Leser Hans Freese zum Anlass eines Leserbriefs.
Auf Sylter Radwegen gilt – wie auch auf der Straße – das Rechtsfahrgebot. Dass sich nicht alle Radfahrer daran halten, nimmt Leser Hans Freese zum Anlass eines Leserbriefs.

Hier haben unsere Leser das Wort – diesmal zum Radverkehr auf der Insel.

Sylt | Hier haben unsere Leser das Wort. Zuschriften sind unter Angabe von Namen und Adresse auch per E-Mail an redaktion.sylt@shz.de möglich. Bitte geben Sie die Seite und den Artikel an, auf den Sie sich beziehen. Die Redaktion behält sich Kürzungen vor. Radfahren auf Sylt – „Macht Platz, jetzt kommen wir!“ Passend zum Artikel: Stürze und Knochenbrüc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen