Gemeinde Sylt : Grüne wollen Fahrradzonen in Westerland - und Tempo 30 innerorts in allen Ortsteilen

Avatar_shz von 17. September 2021, 16:06 Uhr

shz+ Logo
Verkehrschaos ist auf Sylt zur Hoch-Saison Standard. Die Grünen wollen den Verkehr innerorts verlangsamen und mehr Menschen aufs Rad als aufs Auto bringen.
Verkehrschaos ist auf Sylt zur Hoch-Saison Standard. Die Grünen wollen den Verkehr innerorts verlangsamen und mehr Menschen aufs Rad als aufs Auto bringen.

Beim Thema Verkehrswende drücken die Sylter Grünen nun aufs Tempo: Bis März 2022 sollen Tempo-Limit und Fahrradzonen in der Gemeinde Sylt umgesetzt sein.

Westerland | „Grüne wollen beim Verkehr auf Sylt mit Metropolen gleichziehen“: So lautet der Titel einer Pressemitteilung des Ortsverbands der Grünen auf Sylt, die shz.de vorliegt. Verkehrswende vom Pkw aufs Fahrrad Weiterlesen: Grüne stellen Eckpunkte für Mobilitätskonzept vor Kernforderungen der Grünen sind die zwei folgenden Punkte: Erstens die Umsetzu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen