Freude bei den Insel-Gästen : Nach fünf Monaten Lockdown: Sylter Außengastronomie öffnet wieder

Avatar_shz von 12. April 2021, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Feiern ihren Urlaubsstart: Meike Thode, Greta Zinser und Charlotte Hutchinson
1 von 2
Feiern ihren Urlaubsstart: Meike Thode, Greta Zinser und Charlotte Hutchinson

Die Gastronomen auf Sylt öffneten ihre Außenbereiche wieder. Ein Stimmungsbild der Gäste und Betreiber.

Sylt | Seit dem zweiten November waren Restaurants, Cafés und Bars geschlossen. Nach über fünf Monaten Lockdown, Lieferservice, To-Go-Angeboten und Existenzängsten durfte die Sylter Gastronomie nun wieder ihre Außenbereiche öffnen. Bereits am Vormittag füllten sich die Restaurants und Cafés in der Westerländer Friedrichstraße mit einigen Gästen, die trotz Käl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen