Corona-Lockdown auf den Inseln : Sylt ohne Ostergeschäft? Hoteliers und Gastronomen schlagen Alarm

Avatar_shz von 05. März 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Gähnende Leere in der Westerländer Innenstadt. Sollte sich auch zu Ostern ein solcher Anblick bieten, droht ein ganzer Wirtschaftszweig zu kippen.
Gähnende Leere in der Westerländer Innenstadt. Sollte sich auch zu Ostern ein solcher Anblick bieten, droht ein ganzer Wirtschaftszweig zu kippen.

Sollte das Geschäft zu Ostern wegfallen, droht ein ganzer Wirtschaftszweig zu kippen. Sylter Betriebe schlagen Alarm.

Sylt | Die Lage für Hoteliers, Gastronomen und Unternehmer auf Sylt ist ernst, sehr ernst. Noch ist völlig unklar, ob auf Sylt überhaupt ein touristisches Geschäft zu Ostern möglich sein wird. Die jüngsten Ergebnisse des Corona-Gipfels haben die Sylter Tourismus-Branche und alles, was damit zusammenhängt, ins Mark getroffen. Weiterlesen: Hotels und Gastronomi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen