Bauvorhaben auf Sylt : Politik macht Tempo beim Multipark: Jetzt wird klein(er) angefangen

Avatar_shz von 12. Oktober 2021, 16:52 Uhr

shz+ Logo
Das Thema Multipark hält die Sylter Kommunalpolitik weiter in Atem.
Das Thema Multipark hält die Sylter Kommunalpolitik weiter in Atem.

Die Baugenehmigung für den Multipark in Westerland lässt weiter auf sich warten. Die Politik hat nun einen Bauantrag für einen „kleinen Multipark“ erstellt, auf den man später problemlos aufbauen kann.

Westerland | Die Planungen für den Multipark im Sylt-Stadion ziehen sich weiter in die Länge. Eine Baugenehmigung für das Vorhaben lässt weiter auf sich warten. Zurzeit hakt es vor allem am Schallgutachten, das beim Kreis zur Prüfung liegt. Um auf jeden Fall eine Sport- und Bewegungsstätte für Kinder und Jugendliche am Sylt-Stadion in Westerland zu schaffen, hat d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen