Bauvorhaben auf Sylt : Gemeinde versus Eigentümer: Grünfläche neben Westerländer Sparkasse wird zum Politikum

Avatar_shz von 09. April 2021, 15:35 Uhr

shz+ Logo
Um diese Fläche geht es: die Wiese neben dem Nospa-Gebäude an der Maybachstraße.
Um diese Fläche geht es: die Wiese neben dem Nospa-Gebäude an der Maybachstraße.

Vor der Sylter Bauausschusssitzung am Montag herrscht dicke Luft: Ursache ist die Frage, was aus der Nospa-Grünfläche werden soll.

Westerland | Über die Zukunft der Grünfläche neben dem Nospa-Gebäude an der Maybachstraße herrscht Uneinigkeit. Auf der einen Seite stehen die neuen Eigentümer des Gebäudes, die die Grünfläche mit übernommen haben und diese gerne bebauen würden. Auf der anderen Seite steht die Gemeinde, die sich vorstellen könnte, die Wiese unbebaut zu lassen. Mögliche Bebauung...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen