TSV Westerland : Sylter Basketballer sammeln Spenden für einen neuen Korb

Avatar_shz von 22. April 2021, 14:26 Uhr

shz+ Logo
Mit einem neuen Korb könnten die Basketballer des TSV Westerland weiter draußen trainieren. Ein großer Vorteil während der Pandemie.
Mit einem neuen Korb könnten die Basketballer des TSV Westerland weiter draußen trainieren. Ein großer Vorteil während der Pandemie.

Der alte Korb ist marode. Um im Freien trainieren zu können, brauchen die Sportler eine professionelle Streetballanlage.

Westerland | Mit rund 30 aktiven Spielerinnen und Spielern in fünf Mannschaften gehört der Basketball zu den durchaus größeren Sparten des TSV Westerland. Für gewöhnlich trifft sich das Trainer-Trio Kemal Yildiz, Lucas Nielsen und Torsten Lickfers an insgesamt drei Tagen in der Woche mit den drei Kindergruppen sowie der Damen- und Herrenmannschaft in der Sporthall...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen