„Inseltest“-Center starten : Corona-Schnelltest-Stationen auf Sylt legen los mit reichlich Zulauf

Avatar_shz von 17. März 2021, 16:28 Uhr

shz+ Logo
Manfred Krause-Pohl war der erste Sylter, der sich am Mittwoch am Flughafen per Schnelltest auf Corona untersuchen ließ.
Manfred Krause-Pohl war der erste Sylter, der sich am Mittwoch am Flughafen per Schnelltest auf Corona untersuchen ließ.

Sämtliche Termine im "Inseltest"-Schnelltest-Center in der Turnhalle am Sylter Flughafen waren am Mittwoch ausgebucht.

Sylt | Ganz behutsam wird das Stäbchen in die Nase geschoben, blitzschnell ein wenig gedreht und wieder rausgezogen. „Das ging ja schnell“, sagt Manfred Krause-Pohl. Kaum war der Sylter in der alten Turnhalle am Sylter Flughafen an den Test-Tresen getreten, war er mit seinem Nasenabstrich auch schon wieder durch. Ob es wehgetan hat? „Nein, überhaupt nicht. N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen