Kirchenkreis Nordfriesland : Propst und Synodenpräses wehren sich gegen Chinnow-Kritik von Sylt

Avatar_shz von 26. August 2021, 17:42 Uhr

shz+ Logo
Propst Jürgen Jessen-Thiesen.
Propst Jürgen Jessen-Thiesen.

Die Aussage des Wenningstedter Pastors Rainer Chinnow, auf der Synode in Leck habe es eine Diskussionskultur wie in Nordkorea gegeben, hat hohe Wellen geschlagen. Nun wehrt sich der Kirchenkreis.

Sylt | Große Aufregung nach der Synode des Kirchenkreises Nordfriesland am vergangenen Wochenende. Mit seiner Aussage, auf der Synode in Leck habe es eine „Diskussionskultur wie in Nordkorea“ gegeben, hat Wenningstedts Pastor Rainer Chinnow für hochkochende Emotionen gesorgt. Propst Jürgen Jessen-Thiesen, der eine shz.de-Anfrage in der Angelegenheit zunächst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen