Ertrunkener Rettungsschwimmer : Paddle Out für verstorbenen Sylter Mike Nissen in Wenningstedt

Avatar_shz von 25. August 2021, 14:48 Uhr

shz+ Logo
Treffpunkt für das Paddle Out für Mike ist am Sonntag, 5. September, der Hauptstrand an der Haupttreppe in Wenningstedt.
Treffpunkt für das Paddle Out für Mike ist am Sonntag, 5. September, der Hauptstrand an der Haupttreppe in Wenningstedt.

Der am 19. August tragisch ums Leben gekommene Rettungsschwimmer Mike Nissen erhält eine feierliche, surfer-typische Verabschiedung in Wenningstedt.

Wenningstedt-Braderup | Der Tod von Rettungsschwimmer Mike Nissen bewegt eine ganze Insel. Um ihn zu ehren, und würdevoll zu verabschieden, wurde nun ein sogenanntes Paddle-Out organisiert. Ein Termin ist bereits gefunden, Uhrzeit und Ort stehen fest. Paddle Outs gelten als Beerdigungen bei Surfern. Weiterlesen: Urlauber-Familie trauert um toten Rettungsschwimmer auf Sylt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen