CORONA-AUSBRUCH AUF SYLT : Massentestung in Westerländer Mehrfamilienhaus

Avatar_shz von 04. Mai 2021, 15:43 Uhr

shz+ Logo
Am Dienstag werden alle Bewohner des Westerländer Hauses auf Corona getestet.
Am Dienstag werden alle Bewohner des Westerländer Hauses auf Corona getestet.

Nachdem ein Corona-Ausbruch in einem Westerländer Mehrfamilienhaus bekanntgegeben wurde, testete das Gesundheitsamt nun alle Bewohner.

Sylt | Mit einem entsprechenden Aushang an der Eingangstür wurden die Hausbewohner dazu aufgefordert, sich testen zu lassen. Hierfür wurde ein spezifischer Raum innerhalb des Hauses ausgewiesen, in dem das Gesundheitsamt die Tests vom Gesundheitsamt durchführte. Das Schreiben ordnete die Bewohner ihrer Wohnetage entsprechend einem Testzeitraum zu. Dazu hieß ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen