Einsatz in Wenningstedt : „Leblose Person im Wasser“: Sylter Einsatzkräfte eilen an den Strand

Avatar_shz von 15. Oktober 2021, 12:08 Uhr

shz+ Logo
Das aufgescheuchte Meer am Freitagmorgen am Strand in Wenningstedt.
Das aufgescheuchte Meer am Freitagmorgen am Strand in Wenningstedt.

Um 9.22 Uhr am Freitagmorgen ging bei der Leitstelle der Notruf ein. Gemeldet wurde eine leblose Person im Wasser am Strandabschnitt Strandstraße in Wenningstedt.

Wenningstedt-Braderup | Am Freitagmorgen schrillten bei den Sylter Einsatzkräften von Feuerwehr, Wasserwacht und Polizei die Alarmglocken: In Wenningstedt wurde eine leblose Person im Wasser gemeldet, in der Nähe der Stelle, wo am 19. August Rettungsschwimmer Mike Nissen ertrunken war. Zügig eilten die Einsatzkräfte an den Wenningstedter Strand, Abschnitt Strandstraße. Fe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen