Run ums Rantumbecken 2021 : Läufer kämpften beim 10-Kilometer-Lauf zeitweise gegen kalten Ostwind auf Sylt

Avatar_shz von 19. September 2021, 15:52 Uhr

shz+ Logo
Die drei Erstplatzierten (v.l.): Auf Platz Drei Markus Hinterplattner, auf Platz Eins Benjamin Haas und auf Platz Zwei Oliver Nehm.
Die drei Erstplatzierten (v.l.): Auf Platz Drei Markus Hinterplattner, auf Platz Eins Benjamin Haas und auf Platz Zwei Oliver Nehm.

141 Sportler starteten am Sonntag beim großen Sportevent auf Sylt. Sieger von 2019 erreicht erneut als erster das Ziel. Sperrung der Bahnstrecke von und nach Sylt hält einige Läufer von Teilnahme ab.

Rantum | Ein Jahr noch, dann kann Jubiläum gefeiert werden: Zum 14. Mal starteten am Sonntag knapp 141 Läuferinnen und Läufer zum Run ums Rantumbecken. Der vom Insel Sylt Tourismus Service (ISTS) ausgetragene Spaßlauf rühmt sich dafür, bisher fast immer bei zumindest trockenem Wetter stattgefunden zu haben. Auch im ersten Coronasommer hatte das Event 2020 stat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen